Neue Spritzgießmaschine an der Gewerblichen Schule Künzelsau

By | Mai 29, 2019

Die Auszubildenden im Bereich Verfahrensmechanik und Metall der Gewerblichen Schule in Künzelsau profitieren von nun an von einer modernen Spritzgießmaschine Allrounder 270 C mit Multilift Robot-System der Herstellerfirma Arburg. Mit großer Freude nahm der Werkstattlehrer Andreas Joiko die Maschine entgegen und ist von dem Fortschritt, den diese nun den Auszubildenden bietet, begeistert. Die neue Maschine ersetzt ab jetzt die alte Maschine und nimmt deren Platz in der Werkstatt ein.

Den Auszubildenden und den zuständigen Lehrkräften ermöglicht dieser Maschinentausch nun einen Unterricht auf dem neusten Stand der Technik.  Das reibungslose Fortführen der bisherigen Spritzgießprojekte und die Erweiterung der Automatisierung durch das Multilift Robot-System sind somit realisierbar.

Es ist der Gewerblichen Schule demnach möglich, dem technischen Fortschritt in der Spritzgießtechnik souverän zu begegnen und die Schülerinnen und Schüler auf die betrieblichen Anforderungen und ihre berufliche Zukunft im Bereich Verfahrensmechanik und Metall vorzubereiten. Des Weiteren ermöglicht diese neue Spritzgießmaschine der Technikerschule mit dem Schwerpunkt Kunststofftechnik Technikerarbeiten an der Schule praxisnah durchzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.