Industrieelektroniker

Industrieelektriker/Industrieelektrikerin

Die Ausbildungsdauer beträgt für den Beruf Industrieelektriker/in 2 Jahre.

Es gibt die Fachrichtungen:
• Betriebstechnik
• Geräte und Systeme

Ab Herbst 2010 werden die Ausbildungsberufe

„Industrieelektriker Fachrichtung Geräte und Systeme“   und

„Industrieelektriker Fachrichtung Betriebstechnik“

an der Gewerblichen Schule Künzelsau als dualer Partner der Betriebe ausgebildet.
Industrieelektriker/Industrieelektrikerinnen der Fachrichtung Geräte und Systeme stellen elektronische Komponenten, Geräte und Systeme nach Kundenanforderungen her und nehmen sie in Betrieb, das heißt, sie bearbeiten, montieren und verbinden mechanische Komponenten und elektrische Betriebsmittel, messen und analysieren elektrische Funktionen und Systeme, beurteilen die Sicherheit von elektrischen Systemen, Komponenten und Geräten und installieren und konfigurieren IT-Systeme.

 

zu den Anmeldeunterlagen