Verabschiedung der Berufsschüler Winterprüfung 2018

By | Dezember 19, 2018

„Ein glorreiches Wiedersehen“

69 Berufsschulabsolvent/innen an der Gewerblichen Schule Künzelsau verabschiedet

Mit herzlichen Glückwünschen zum bestandenen Berufsschulabschluss und guten Wünschen für den weiteren beruflichen Werdegang verabschiedet Abteilungsleiter Sebastian Haak am Mittwoch 69 Absolventinnen und Absolventen der Berufsschule an der Gewerblichen Schule in Künzelsau. Mit einem Notendurchschnitt von 2,4 und neun Buchpreisen, sowie 29 Belobigungen erzielten die ehemaligen Berufsschülerinnen und -schüler ein super Ergebnis. Verabschiedet wurden junge Erwachsene, die nun ihren Berufsschulabschluss als Industriemechaniker/innen, Feinwerkmechaniker/innen, Werkzeugmechaniker/innen, Elektroniker/innen für Geräte und Systeme, Technische Produktdesigner/innen, Verfahrensmechaniker/innen und Bäcker/innen in der Hand halten. Mit dem Hinweis darauf, sich auch stets weiterzubilden und sich an die weiteren technischen Entwicklungen der Digitalisierung und Industrie 4.0 anzupassen, wies Haak jedoch auch darauf hin immer nur „eine Stufe auf einmal“ zu erklimmen, da die Absolventinnen und Absolventen erst am Anfang ihrer beruflichen Karriere stehen. Falls diese das Interesse haben sich direkt nach der abgeschlossenen Ausbildung weiterzubilden, bietet die Gewerbliche Schule Künzelsau den Absolventen weitere schulische Möglichkeiten wie die Meisterschule Feinwerktechnik, Fachschule für Kunststofftechnik, das einjährige Berufskolleg oder die Technische Oberschule an. Er sprach zudem seinen Dank an das Kollegium der Gewerblichen Schule aus, welcher durch einen Applaus der ehemaligen Schülerinnen und Schüler unterstützt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.