Technikerverabschiedung – Kunststofftechnik

By | Juli 15, 2021

Erste Bachelor Professional in Technik verabschiedet

Letzte Woche fand gemeinsam mit der Gewerblichen Schule in Öhringen die Zeugnisverleihung der Technikerschule statt.

Von der Gewerblichen Schule Künzelsau wurden 5 staatlich geprüfte Techniker mit Schwerpunkt Kunststofftechnik verabschiedet.

Die Erleichterung stand ihnen ins Gesicht geschrieben: Am Freitagabend sind in der Aula der Gewerblichen Schule Öhringen die Zeugnisse an insgesamt 28 staatlich geprüften Techniker überreicht worden – nach vier Jahren, in denen sie erneut die Schulbank gedrückt haben. Der Schulleiter der Öhringer Schule Wolfgang Roll bringt es auf den Punkt: „Ihr gestaltet die Zukunft – macht das Beste daraus!“

Die Leistung, die sie in diesen Jahren erbracht haben, ist nicht nur eine akademische – vielmehr haben sie es geschafft, Familie und Freunde, Job und Schule unter einen Hut zu bringen und erfolgreich zu meistern. Jeder von ihnen hat mit Entschlossenheit, Disziplin und auch Humor diese Jahre durchgestanden – und das verbindet und schweißt zusammen. Das Miteinander und die Freundschaft zeigt der tosende Applaus, den sie jedem einzelnen von sich schenken.

Neben ihrem Abschluss als staatlich geprüfte Techniker konnte zum erstmals zusätzlich der Titel „Bachelor Professional in Technik“ verliehen werden.

Auch die Abteilungsleiter Moritz Keller aus Öhringen und Sebastian Haak der Technikerschule in Künzelsau zogen ihren imaginären Hut vor den Absolventen und betonten die erschwerten Bedingungen der Ausbildung durch die Corona Pandemie. Doch sie haben es nicht nur gemeistert – sie haben es richtig gut gemeistert.

Wir wünschen unseren Technikern alles erdenklich Gute im weiteren beruflichen Werdegang und für die Zukunft.