Abschlusstag „Project Adventure“

By | Juli 18, 2018

Abschlusstag am Höhenglückssteig

Die elfte Klasse des Technischen Gymnasiums der Gewerblichen Schule Künzelsau absolvierte zum Ende der „Project Adventure“ – Serie den Höhenglückssteig in der Fränkischen Schweiz. Dieser Klettersteig war der Abschluss von erlebnispädagogischen Modulen, die über das ganze Schuljahr verteilt waren. Dabei ging es darum, den Schülerinnen und Schülern überfachliche Kompetenzen zu vermitteln und die Klassengemeinschaft zu stärken. Die Hauptziele hierbei waren die Förderung von sozialem Lernen, die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen wie Team- und Kooperationsfähigkeit sowie die Verbesserung der Selbsteinschätzung und Selbstreflexion.

Bei der ca. 2,5-stündigen Kletterpartie kamen viele Schüler bei den zum Teil schwierigen Abschnitten an ihre Grenzen. Zwar waren alle mit Helm und Kletterset gut ausgerüstet, doch forderte das anspruchsvolle Gelände mit Überhängen alle körperlichen Kräfte und kostete auch manche Überwindung. Begleitet, angeleitet und mental unterstützt wurden die Elftklässler von ihren Lehrkräften Michael Scholl, Patricia Scheps und Frank Maurer. Zufrieden und stolz über das Geleistete wurden nach Abschluss der Tour die leeren Energiespeicher in einer fränkischen Gaststätte wieder aufgefüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.